Veraschungsofen AAF 11/18 & AAF 12/18

Download Prospekt Datenblatt
Close

Sprache:

AAF 11/18

AAF Veraschungsöfen wurden für die optimale und komplette Veraschung von Proben entwickelt.

Das Modell AAF 12/18 kombiniert die Vorteile des AAF Designs mit denen eines Standard-Kammerofens mit einer maximalen Betriebstemperatur von 1200 °C und stellt so einen hervorragenden Allrounder für alle Laboranwendungen dar.

Standardausstattung

  • Maximaltemperaturen von 1000 °C und 1200 °C
  • Carbolite Gero 301 PID-Regler mit einer Rampe zum Sollwert und Prozesstimer-Funktion
  • Ein Inconel-Gestell mit zwei Inconel-Schalen auf zwei Ebenen zum Verdoppeln der Probenmenge ist im Lieferumfang enthalten; auch hier liegt ein abnehmbarer Griff bei.
  • With sample trays and loading handle allows for large number of samples
  • Ideal für die Veraschung von Lebensmitteln, Kunststoffen, Kohle und anderen kohlenwasserstoffhaltigen Materialien
  • Vorgeheizte Luft strömt in Ofenkammer ein
  • Heizelemente werden durch robuste Siliziumcarbid-Platten abgedeckt und geschützt
  • Heizelemente an zwei Seiten der Kammer (links, rechts)

Optionen & Zubehör

  • Große Auswahl digitaler PID-Regler, Programmregler und Schreiber mit RS232, RS485 oder Ethernet Schnittstelle
  • Digitaler Übertemperaturschutz (empfohlen bei unbeaufsichtigtem Einsatz), frei einstellbar, zum Schutz des Geräts und von wertvollem Probenmaterial

Technische Änderungen und Irrtümer vorbehalten