Industrieöfen

Carbolite Gero bietet Ihnen spezielle Industrieöfen für die Chargenverarbeitung an. Alle Öfen sind von ihrer Konstruktion und Bauweise her extrem strapazierfähig, sicher, einfach zu warten und erhältlich vom kompakten Tischmodell bis hin zum großen Standmodell mit Kammergrößen bis über 3000 Liter und Temperaturen bis 1800°C.

Unsere Industrieöfen lassen sich zusätzlich mit zahlreichen Optionen ausstatten, um Ihren besonderen Anforderungen zu genügen, beispielsweise eine Reihe digitaler Regler, Multi-Segment-Regelungen oder Data Logger. Standardmäßig verfügen die Geräte über einen Übertemperaturschutz. Bitte wählen Sie ein Produkt für weitere Details.

Industrieöfen im Detail

Typische Anwendungen von Industrieöfen sind zum Beispiel Löten, Wärmebehandlung von Stahl und Legierungen, sowie Sintern von Keramik.

Der modulare Aufbau des statischen oder Herdwagen-Kammerofens ermöglicht es unterschiedlichste Funktionen zu erfüllen. Die Vielseitigkeit dieses Industriekammerofens – ob als Tisch- oder als freistehendes Gerät - macht ihn ideal für die Chargenverarbeitung.

Unsere Industrie-Haubenöfen bieten dank der Anordnung der CrFeAl-Heizelemente und der bei Hochtemperatur-Modellen integrierten Mehrschicht-Isolierung eine perfekte Temperaturverteilung. Diese Öfen eignen sich bestens zum Löten und Sintern, wobei hier bei Bedarf auch eine Entbinderungsmöglichkeit zur Verfügung steht.

Alle unsere Allzweck-Industriekammeröfen, großen Industriekammeröfen, sowie die statischen oder Herdwagen-Kammeröfen können mit AMS 2750E Nadcap-Spezifikation geliefert werden und eignen sich so für Anwendungen in der Luft- und Raumfahrt.

Newsletter Anmeldung

Exklusive Informationen zu Veranstaltungen, Applikationen und Produktneuheiten!

Anmelden