Carbolite Gero - Leading Heat Technology

CARBOLITE GERO steht für höchste Qualität und Technologieführerschaft in der Entwicklung und Produktion von Öfen und Wärmeschränken für Labor und Industrie im Temperaturbereich von 30 °C bis 3000 °C, welche in über 100 Länder exportiert werden.

Seit dem 1. Januar 2016 sind CARBOLITE (UK) und CARBOLITE GERO (Deutschland) unter dem Namen CARBOLITE GERO zu einem Unternehmen verschmolzen. Mit dem kombinierten Produktprogramm wird das Unternehmen seine Marktposition auf lokaler und globaler Ebene stärken. Beide Firmen haben sich in der Vergangenheit einen exzellenten Ruf im Bereich der Hochtemperaturtechnologie erarbeitet.

CARBOLITE GERO verfügt über zwei Produktions- und Vertriebsstandorte. In Derbyshire, Großbritannien, produziert CARBOLITE seit 1938 Labor- und Industrie-Wärmeschränke und -Öfen. In Neuhausen bei Stuttgart werden seit 1982 Hochtemperaturöfen bis 3000 °C hergestellt, welche in Varianten für Vakuum und andere modifizierte Atmosphären erhältlich sind.

CARBOLITE GERO bietet nicht nur ein breites Angebot an Standardprodukten, sondern ist auch auf die Entwicklung kundenspezifischer Varianten für komplexe Wärmebehandlungsprozesse spezialisiert. Auf diesem Gebiet hat das Unternehmen eine führende Position in Industrien wie Luftfahrt, Maschinenbau, Materialwissenschaften, Medizin, Biowissenschaften und bei Auftragslaboren erreicht, um nur einige Bereiche zu nennen.

CARBOLITE GERO entwickelt nicht nur normgerechte Geräte (z. B. für Wärmebehandlungsprozesse gemäß Nadcap (AMS2750E)), sondern liefert auch Herkunftsnachweise für Temperaturregler, Mess- und Datenerfassungsgeräte, welche von einem unabhängigen, akkreditierten UKAS Labor ausgestellt werden.
ISO-Zertifikat, AGB und Konformitätserklärungen finden Sie auf dieser Seite.