Trockenschrank mit natürlicher Konvektion - PN

Close

Sprache:

Wärmeschränke der “Peak”-Serie sind ideal für Laboranwendungen bis 300°C geeignet. Die Wärmeschränke sind als Tischgeräte sowohl mit natürlicher Konvektion (PN-Modelle), als auch mit forcierter Umluft (PF-Modelle) verfügbar.

Die Luftzirkulation erfolgt bei den PN-Modellen durch natürliche Konvektion, was nur einen sehr leichten Luftstrom bewirkt. Dies ist ein Vorteil für Anwendungen mit sehr feinen Partikeln, da diese durch den stärkeren Luftstrom einer forcierten Umluft leicht verwirbelt werden. Gleiches gilt für Prozesse, bei denen es durch den starken Luftstrom zu einer Kreuzkontamination zwischen den Proben kommen kann. Zudem bietet die einfachere Bauweise der Wärmeschränke dem Kunden eine kostengünstige Option.

Standardausstattung

  • Wärmeschrank mit natürlicher Umluft
  • Maximaltemperatur bis 300 °C
  • Digitaler PID-Regler R38
  • Edelstahl Innenkammer
  • Zwei verchromte Gitterroste
  • Tür mit Verriegelungsfunktion und luftdichter Silikondichtung
  • Entspricht Sicherheitsstandard BS EN 61010-2-010:2003

Optionen & Zubehör

  • Digitaler Übertemperaturschutz (empfohlen bei unbeaufsichtigtem Einsatz), frei einstellbar, zum Schutz des Geräts und von wertvollem Probenmaterial
  • Große Auswahl digitaler PID-Regler, Programmregler und Schreiber mit RS232, RS485 oder Ethernet Schnittstelle
  • Öffnung für Probenthermoelemente
  • Zusätzliche Gitterböden
  • Kabeldurchführungen
  • Sichtfenster
  • Innenbeleuchtung
  • Gestell zum Stapeln mehrerer Trockenschränke übereinander
  • Abschließbare Tür
  • Türschalter zum Isolieren der Heizelemente
  • Bodengestell mit und ohne Rollen
  • Ersatzteilpaket

Kompatible Temperaturregler

Technische Änderungen und Irrtümer vorbehalten