Industrie Hochtemperatur-Wärmeschrank HT

Close

Sprache:

Hochtemperatur-Wärmeschränke der Serie HT stehen in vier Standard Kammergrößen mit Maximaltemperaturen von 400°C, 500°C und 600°C zur Verfügung. Die robuste Bauweise beinhaltet hochbelastbare Scharniere, einen Schnappverschluss und Regalsysteme.

Diese Produktreihe an Wärmeschränken bildet die Grundlage für eine Vielzahl kundenspezifischer Modifikationen. Typische Beispiele sind anspruchsvolle Regelungen mit Datenerfassung, wie sie etwa AMS2750E für die Wärmebehandlung unter NADCAP fordert. Eine Modifikation des Systems zur leichteren Handhabung schwerer oder sperriger Ladungen ist ebenfalls möglich. Eine Vergrößerung des Kammervolumens, abweichend vom Standardbereich, ist problemlos möglich.

Standardausstattung

  • Für Maximaltemperaturen bis 400°C, 500°C und 600°C 
  • Kammervolumina von 28, 95, 220 oder 350 l
  • Carbolite 301 Regler mit einer Rampe zum Sollwert und Prozesstimer-Funktion
  • Robustes Gehäuse und Design
  • Hohe Zuverlässigkeit und Leistung
  • Rostfreie Edelstahl-Innenkammer
  • Lochblech aus Edelstahl

Optionen & Zubehör

  • Digitaler Übertemperaturschutz (empfohlen bei unbeaufsichtigtem Einsatz), frei einstellbar, zum Schutz des Geräts und von wertvollem Probenmaterial
  • Große Auswahl digitaler PID-Regler, Programmregler und Schreiber mit RS232, RS485 oder Ethernet Schnittstelle
  • Zusätzliche Gitterböden
  • Sichtfenster (nicht kompatibel mit Lösemittelsicherheitspaket )
  • Lösemittelsicherheitspaket zum Trocknen kleinster Mengen Lösemittel (Lacktrockenschrank). Nicht kombinierbar mit der Option "Sichtfenster"

Kompatible Temperaturregler

Technische Änderungen und Irrtümer vorbehalten