Klapprohrofen bis 1700°C - HTRV-A

Close all | none



HTRV-A __/70/120

Maximaltemperatur (°C) 1600
Rohraußen Ø max. (mm) 70
Beheizte Länge (mm) 120
Außenabmessungen H x B x T (mm) 700 x 700 x 890*
Ofen Gewicht (kg) 65
Empfohlene Rohrlänge unter Luftatmosphäre (mm) 470
Empfohlene Rohrlänge unter Schutzgasatmosphäre (mm) 910
Kontrollmodul Abmessungen H x B x T (mm) 850 x 560 x 500
Kontrollmodul Gewicht (kg) 60
Länge homogene Zone ±5 K (mm) 50
Leistung (W) 4800

HTRV-A __/70/250

Maximaltemperatur (°C) 1600,1700
Rohraußen Ø max. (mm) 70
Beheizte Länge (mm) 250
Außenabmessungen H x B x T (mm) 800 x 600 x 890*
Ofen Gewicht (kg) 75
Empfohlene Rohrlänge unter Luftatmosphäre (mm) 600
Empfohlene Rohrlänge unter Schutzgasatmosphäre (mm) 1040
Kontrollmodul Abmessungen H x B x T (mm) 850 x 560 x 500
Kontrollmodul Gewicht (kg) 90
Länge homogene Zone ±5 K (mm) 125
Leistung (W) 6000

HTRV-A __/70/500

Maximaltemperatur (°C) 1600,1700
Rohraußen Ø max. (mm) 70
Beheizte Länge (mm) 500
Außenabmessungen H x B x T (mm) 1050 x 700 x 890*
Ofen Gewicht (kg) 120
Empfohlene Rohrlänge unter Luftatmosphäre (mm) 850
Empfohlene Rohrlänge unter Schutzgasatmosphäre (mm) 1290
Kontrollmodul Abmessungen H x B x T (mm) 850 x 560 x 500
Kontrollmodul Gewicht (kg) 90
Länge homogene Zone ±5 K (mm) 250
Leistung (W) 8000

Bitte beachten Sie:
*geschlossen mit Stand
- Aufheizrate bei Verwendung eines Keramikarbeitsrohres darf nicht über +5 °C/min liegen
- The power supply is based on 200 – 240 V for 1 phase and 380 – 415 V for 3 phase power
- Homogene Zone gemessen mit Faserstopfen in beiden Rohrenden bei Dauerbetriebstemperatur
- Maximale Dauerbetriebstemperatur liegt bei ca. 100 °C unter der maximalen Temperatur
- Beim Kontrollmodul müssen Sie zusätzlich 150 mm freie Tiefe für die Stromanschlüsse etc. einrechnen

Technische Änderungen und Irrtümer vorbehalten