Großraum-Kammerofen - GPC

Close

Sprache:

Die Kammeröfen der GPC-Modellreihe umfassen sowohl Tisch- als auch Standgeräte. Die Kammeröfen sind bis 1200°C oder 1300°C mit Kammervolumina von 36 l bis 200 l ausgelegt.

Standardausstattung

  • Maximaltemperaturen von 1200°C und 1300°C
  • Kammervolumina von 36l, 65l, 131l und 200l
  • Freistrahlende Widerstandsdraht-Heizelemente in Form von leistungsstarken Heizspiralen
  • Hochwertige Faserisolierung mit geringer thermischer Masse für eine exzellente Energieeffizienz und schnelle Heiz- und Kühlraten
  • Durch die parallel nach oben schwingende Tür ist die heiße Türisolierung immer vom Anwender abgewendet
  • Carbolite Gero 301 Regler mit Rampen-, Sollwert- und Prozesstimer-Funktion
  • Robuste, abrieb- und feuerfeste keramische Boden- und Herdplatten zum Schutz vor Beschädigung; auch für schwere Beladung geeignet
  • Heizelemente liegen leicht zugänglich in Vertiefungen, auf Trägerrohren der Seitenwände oder bei größeren Modellen unter der Bodenplatte

Optionen & Zubehör

  • Digitaler Übertemperaturschutz (empfohlen bei unbeaufsichtigtem Einsatz), frei einstellbar, zum Schutz des Geräts und von wertvollem Probenmaterial
  • Große Auswahl digitaler PID-Regler, Programmregler und Schreiber mit RS232, RS485 oder Ethernet Schnittstelle
  • Auswahl an verschiedenen Einsätzen und Retorten aus Edelstahl oder Inconel zum Arbeiten unter Schutzgas oder anderer definierter Atmosphäre bis 1100°C
  • AMS 2750E NADCAP-konforme Modelle für Anwendungen in der Luft- und Raumfahrt-Industrie
  • Verschiedene Lösungen für die Be- und Entladung lieferbar

Kompatible Temperaturregler

Technische Änderungen und Irrtümer vorbehalten